FIRMENGESCHICHTE
Kompetenz am Bau.Mit Tradition und Erfahrung.

DER BEGINN EINER LANGEN BAUGESCHICHTE

Johann Jakob Krämer aus Oferdingen bei Reutlingen kam nach Winnenden, verliebte sich in ein Winnender Mädle und gründete 1828 hier das Baugeschäft Krämer. 1926 wurde als Erweiterung eine Baustoffhandlung gegründet, die bis in die 90er Jahre betrieben wurde. Der Hochbau wurde nach dem 2. Weltkrieg wieder in den Vordergrund gestellt und bis zur heutigen Firmengröße ausgebaut.

VON DER GRÜNDUNG BIS HEUTE:
FEST IN FAMILIENHAND

Krämer Bau war schon immer ein erfolgreich geführtes Familienunternehmen. Kurze Wege, flache Hierarchien und ein partnerschaftliches Miteinander prägen unseren Unternehmensgeist.

Geschäftsführer Michael Kögel mit Frau Annette Kögel und
den beiden Töchtern Nadin Rittberger und Saskia Sommer